LED-Beleuchtung für Industrie- und Produktionshallen

Image

Langlebige Industriestrahler trotzen Chemikalien in Bandverzinkungsanlage, denn das geschlossene optische System verhindert, dass die LED-Module verschmutzen. Höchste Leuchtkraft, Leuchteneffizienz und lange Lebensdauer ist gewährleistet. Mehr zum verbauten Produkt

Image

HPL-Strahler sorgen für eine gleichmäßige Beleuchtung in hohen Produktionshallen. Die Strahler sind mit einem Abstrahlwinkel von 120° breitstrahelnd und leuchten daher selbst großflächige Räume aus. Mehr zum verbauten Produkt

Image

HPL Hallenstrahler beleuchten große stahlverarbeitende Produktionen in Nordrhein-Westfalen. Diese Strahler vereinen alle Vorteile modernster LED Technik und bieten mit ihrer Auswahl an Lichtstärken und Lichtfarben die optimale Lösung für jeden Anwendungsfall. Mehr zum verbauten Produkt

Image

High Power LED-Module des HPL Strahlers bringen lumenstarkes Licht bis 60.000 lm in Produktionshallen. In Hallen ab 6m Höhe kann der HPL-Industriestrahler seine volle Kraft entfalten und zu Spitzenleistungen wie hier bei einem weltweit agierenden Hersteller für Qualitätswerkzeuge beitragen. Mehr zum verbauten Produkt

Image

Feuchtraumleuchten TGL überzeugen auch in einer Sandstrahlkabine - weder Sprühstaub, Lacke noch Chemikalien können dieser Leuchte etwas anhaben.  Mehr zum verbauten Produkt

Image

Große Hallen und bis zu 16m hohe Hangars perfekt ausleuchten. Kein Problem mit HPL Hallenstrahlern dank ihrer hohen Lumenpower und besonderen Abstrahlcharakteristik. Mit einer außergewöhnlichen Lebensdauer von über 120.000 Betriebsstunden L80/B10 ist für höchste Effizienz der Anlage bei normgerechtem Arbeitslicht gesorgt.  Mehr zum verbauten Produkt

Image

High Power Module des HPL Strahlers bringen lumenstarkes LED-Licht bis 60.000 lm in Produktionshallen und sorgen für eine optimale, normgerechte Beleuchtung. Mehr zum verbauten Produkt

Image

Hallenstrahler HML in Lackierhalle mit Sprühdämpfen. Absolut dicht und widerständsfähig gegen jegliche Emissionen zeigen sich diese Strahler und tragen zu besten Arbeitsbedingungen bei, was qualitativ hochwertige Produktionsergebnisse unterstützt. Mehr zum verbauten Produkt

Image

Anbauleuchte AFL sorgt in Endfertigung für Bremskraftverstärker und Kupplungen für normgerechtes und blendfreies Arbeitslicht. Die einfache direkte Deckenmontage beschleunigte und vergünstigte die Umrüstung auf LED Beleuchtung im ganzen Haus. Mehr zum verbauten Produkt

Image

Hohes Staubaufkommen herrscht in diesem holzverarbeitendem Betrieb in Rosenheim. HCL Hallenstrahler von AS LED bleiben davon unbeeindruckt. Absolut dicht und mit hoher Leuchtkraft spenden sie konstant gutes Arbeitslicht, womit störungsfreier Betrieb auf Jahre hinaus gewährleistet ist.  Mehr zum verbauten Produkt

Image

Perfekte Ergebnisse in der Metallverarbeitung erfordern eine optimale Ausleuchtung Produktionshallen, hier mit breitstrahlenden HML Hallenstrahlern. Mit einer Stärke von bis zu 70.000 Lumen bringen sie viel Licht überall dorthin, wo eine exakte Arbeitsweise gefordert ist. Mehr zum verbauten Produkt

Image

TGL Feuchtraumleuchten mit opaler Scheibe und 210 Grad Abstrahlwinkel leuchten die große Halle des Weltmarktführers in der Gelatineherstellung optimal aus, trotzen Luftfeuchtigkeit und Temperaturwechseln, Vibrationen und heftigen Emissionen. Mehr zum verbauten Produkt

Image

Die Herstellung von Profihandwerkszeug verlangt nach normgerechtem Produktionslicht mit extremer Langlebigkeit über 120.000 Betriebsstunden (L80/B10).  Mehr zum verbauten Produkt

Video

Wissenswertes

Darauf sollten Sie bei der LED-Beleuchtung in der Industrie achten:

  • Die normgerechte Beleuchtung in Produktionsstätten und Industriehallen ist von entscheidender Bedeutung für die Produktivität des Betriebes und das Wohlbefinden der Mitarbeiter.
  • Eine gute LED Hallenbeleuchtung trägt mit gleichmäßiger Ausleuchtung der Arbeitsumgebung dazu bei, Fehler und Ermüdungen zu vermeiden und die Sicherheit zu erhöhen.
  • Resistenzen gegen alle Formen und Emissionen von Flüssigkeiten, Ölen, Benzin und reaktiven Gasen zeichnen gute Hallenstrahler aus.
  • Premium Industrieleuchten sind auf lange Nutzungsdauer und extreme Umgebungstemperaturen ausgelegt und auch im Mehrschichtbetrieb einsetzbar. Ideal, wenn alle Befestigungselemente aus Metall und damit öl- und versprödungsfest sind.
  • Immer mehr zählt die hohe Nachhaltigkeit der Hallenleuchten: Die Gehäuse der AS Hallenstrahler sind aus wiederverwertetem Aluminium, schadstofffreien Materialien, einer umweltfreundlichen Produktion; Leuchten sind vollständig zerleg- und recyclebar (cradle-to-cradle).
  • Mit über 120.000h Betriebsstunden (L80/B10) bei Umgebungstemperaturen von bis zu 55°C (in Sonderausführungen auch bis zu 80°C) bietet AS LED Lighting robuste und wirtschaftliche Lichtlösungen für den rauen Industriealltag im 1-, 2- oder 3-Schichtbetrieb.

Die Helden der Hallen bei extremen Bedingungen

Die Beleuchtung von Industrie- und Gewerbehallen erfordert eine genaue und fundierte Planung, um – lichttechnisch wie wirtschaftlich - eine zukunftssichere Lösung zu finden. Die Qualität der LED Leuchten spielt dabei eine wesentliche Rolle und sorgt für Planungs- und Investitionssicherheit durch schnelle Amortisation und Energieeinsparungen von bis zu 70 %. Bei der Planung von LED-Umrüstungsprojekten ist eine Reihe von Faktoren zu berücksichtigen.

Temperaturbeständige LED Beleuchtung trotzt Hitze, Kälte und Temperaturwechseln

Die drei starken LED Hallenstrahlertypen HCL, HPL und HML sind auf harte Bedingungen eingestellt. Sie erfüllen höchste Anforderungen in Produktion, Logistik und Werkstatt. „Besonders zu erwähnen ist ihre Robustheit bei extremen Temperaturen von -35° bis +60°C und darüber hinaus. Das liegt an der soliden Verarbeitung der Hallenstrahler mit hochwertigen Materialien und am Thermomanagement der verbauten LED-Module, die aus eigener Entwicklung und Fertigung in Deutschland stammen,“ so Andreas Thum, Geschäftsführer Technik, AS LED Lighting.

Widerstand erwünscht: LEDs zeigen sich unbeeindruckt von Ölen, Lacken & Co.

Wo gehobelt wird, fallen Späne. Besagtes Sprichwort könnte treffender nicht sein, denn eine gute Beleuchtung für Industriehallen muss dauerhaft widerstandsfähig gegen Schmutz, Staub, Feuchtigkeit, Öl, Chemikalien, reaktive Gase und Vibrationen, z.B. durch einen Maschinenpark, sein.

Als einer der ersten LED Leuchtenhersteller hat sich AS LED Lighting  in Räume mit schwierigen Bedingungen gewagt. Eine Vielzahl an Lichtprojekten legt Zeugnis davon ab. So lobt auch Stefan Riemer, Geschäftsführer, FERRO Apparate und Behälterbau Eichinger GmbH & Co KG das umgesetzte Beleuchtungsprojekt mit HPL und HCL-Strahlern im Videointerview: „Die Produktion steigt, die Reklamationen gehen zurück, die Mitarbeiter sind zufrieden, wir sind es auch!“

Lichtleistung bringt Eignung für wirtschaftlichen Ein- oder Mehrschichtbetrieb

Je nach geforderter Performance im Schichtbetrieb stehen zur Verfügung: HCL- und HPL-Hallenstrahler mit Highpower LED-Modulen und einer Mindest-Leistung von 100.000 bzw. 120.000 Betriebsstunden. Für den wirtschaftlichen Ein- bzw. Zweischicht-Betrieb stehen HML-Strahler mit Midpower-Modulen und einer Mindest-Leistung von 80.000 Betriebsstunden zur Verfügung, und zwar mit der Maßgabe L80/B10. 

Besonderes Augenmerk auf Wartungsfreiheit und Nutzlebensdauer

Wer meint, günstig zu kaufen und Hallenstrahler mit einer Lebensdauer von 50.000 h L80/B50 ordert, wird im Dauerbetrieb bereits nach wenigen Jahren feststellen, dass die Beleuchtungsqualität merklich nachlässt und unter die Normen fällt – heißt, dass ein Austausch erforderlich ist. Drastische Mehrkosten und erhebliche Störungen der Betriebsabläufe sind damit verbunden. Insofern empfiehlt es sich, auf Hallenstrahler mit niedrigem Wartungsfaktor und langer Lebensdauer zu setzen.

„Wir sind stolz auf die Qualität unserer LED Leuchten. In 10 Jahren haben wir noch keine defekte LED. Ein Grund, warum Kunden gerne ein Leben lang mit uns zusammenarbeiten,“ erwähnt Stefan Kirner, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb.

Lichtqualität und Sicherheit: blend- und flimmerfrei, keine Stroboskopeffekte

Abgesehen von den überzeugenden Leistungsdaten der AS Hallenstrahler sind ihre Soft Skills ebenso wichtig. Sie sind absolut blend- und flimmerfrei und mit hohen Betriebsfrequenzen ausgestattet, so dass keine Irritationen bzw. Stroboskopeffekte auftreten, die Mitarbeiter gefährden oder Unfälle auslösen können. Die AS-Lichtplanungen werden von qualifizierten Experten nach bestehenden Normen und Vorschriften erstellt. Dadurch ist hohe Sicherheit für den Arbeitgeber bzw. den Hallenbetreiber gegeben.

Immer mehr im Fokus: Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit

AS Hallenstrahler sind nicht nur ökonomisch sondern zudem ökologisch effizient. Über 70% weniger Energieverbrauch gegenüber herkömmlicher Beleuchtung spart täglich Tonnen von CO2 ein. Die Gehäuse stammen zu 80% aus wiederverwertetem Aluminium, was enorm ressourcenschonend ist. Auch die Produktion ist nachhaltig, sie findet zu 100% in Süddeutschland an Standorten statt, die nicht mehr als 150 km voneinander entfernt sind. Es werden nur hochwertige Materialien verarbeitet und die Strahler sind komplett zerleg- bzw. recyclebar (cradle-to-cradle). Aufgrund der überaus langen Lebensdauer der AS Hallenstrahler fällt natürlich auch weniger Materialabfall an, der zu entsorgen ist. Erfahren Sie mehr aus dem Videomitschnitt des Beitrags von Stefan Kirner, einem der Geschäftsführer, zum Thema „Praxisbeispiel: Im Kreislauf entwickelt, produziert und vermarktet“ beim Gipfeltreffen anlässlich 10 Jahre AS LED Lighting auf der Zugspitze am 8.1.2020.

Fundierte Planung für LED Umrüstungsprojekte

Die Praxis zeigt, Lichtprojekte werden dann akut, wenn die dunklere Jahreszeit ansteht. Wer bereits im Herbst diesen Jahres Mitarbeiter mit gutem Arbeitslicht in Produktions- und Industriehallen zu Spitzenleistungen motivieren möchte, der sollte bereits im frühen Sommer mit der Planung starten.

Die Experten von AS LED Lighting erstellen qualifizierte Lichtplanungen mit Wirtschaftlichkeitsberechnungen, um die optimale Lösung für Kundenprojekt zu gewährleisten. Wer sich vorab einen Überblick über die nötigen Schritte bis zum erfolgreichen Umrüstungsprojekt auf LED machen möchte, dem sei der kostenfreie Leitfaden des LED Spezialisten zum Download empfohlen.

Produktempfehlungen

Gemäß Ihrem individuellen Anliegen, beraten wir Sie gerne mit einer fachmännischen Lichtplanung. Grundsätzlich empfehlen sich für Produktionsbetriebe folgende Leuchten: 

Kontakt aufnehmen