Lichtprojekt VTA

Profilbild VTA Niederwinkling

Ausgangslage

Die VTA Verfahrenstechnische Anlagen GmbH & Co. KG ist auf das Gebiet der thermischen Verfahrenstechnik spezialisiert. Der Schwerpunkt der Fertigung sind Dünnschicht- und Kurzwegdestillationsanlagen im Labor-, Pilot- und industriellen Maßstab sowie die Fertigung der Komponenten. 

Seit 2017 setzt man hier bei Umrüstungen und Neubauten auf Spitzenlicht aus der Region; löst sukzessive herkömmliche Beleuchtungslösungen, insbesondere 1000 und 400W HQI Strahler und LLP 1 x 49 Watt T5 Leuchtstoffröhren durch robuste, energieeffiziente und leistungsstarke LED-Beleuchtung Made in Germany ab.

Lichtberechnung Hohe Werkshalle VTA

Lichtlösung

Anlagenbau geschieht in hohen Hallen - 22m Lichtpunkthöhe werden mit AS LED Industriestrahler der Familie HML in Doppelausführung mit 600 lux optimal ausgeleuchtet; und das mit einer Lichtstärke jenseits der 65.000 lm.

Selbige Strahlerfamilie kommt ebenfalls in der Kleinteilefertigung und Sägebereich - beides mit 600 lux - zum Tragen. Auch in der Freilufthalle (10m Lichtpunkthöhe; 300 lux) sind HML-Industriestrahler seit Jahren störungsfrei im Einsatz, weil temperaturbeständig (-25°C bis +50°C); robust (IP64-Strahler) und langlebig (80.000 Betriebsstunden L80/B10). 

Breitstrahlende TGL Feuchtraumleuchten machen sich hingegen mit opaler Abdeckung im Magazin-Lager bezahlt. 

Im Neubau der mechanischen Bearbeitung wirken szenariogerecht unterschiedliche Leuchten: Im Meisterbüro überzeugen schlanke, lichtstarke AFL-Anbauleuchten; in der Fertigungshalle mit Kran Industriestrahler HML, für die Werkbänke breitstrahlende Feuchtraumleuchten TGL und Pendelleuchten PDL mit direkt Lichtanteil.

Mitarbeiter und Betreiber profitieren von bekannten AS LED Qualitäten; allen voran blendfreiem, fotobiologisch-zertifiziertem und langlebigstem LED-Licht Made in Germany. Damit spart die VTA erhebliche Tonnen an CO2 ein und profitiert von einer Stromeinsparung jenseits der 50%. 

Kundenstimme

"Bei der Wahl des Lichtpartners war uns neben hoher Qualität und guter Reputation die Regionalität und der persönliche Service sehr wichtig - denn wenn mal etwas sein sollte, ist jemand vor Ort. Das Tolle ist, bislang gab es nicht einen Ausfall bei der Beleuchtung. Das Licht ist sofort verfügbar, energiesparend und deutlich stärker. Wir sind rundum zufrieden."

so Reinhard Wagner, Workshop Manager, VTA Verfahrenstechnische Anlagen GmbH & Co. KG

Kontakt aufnehmen