LED-Beleuchtung für Eisstadien

Image

Eisvergnügen uneingeschränkt genießen: Ob beim Eiskunstlauf, Eishockey und natürlich für den vielbesuchten Publikumslauf. Die leistungsstarken dimmbaren HPL Hallenstrahler stellen sich flexibel und stufenlos auf das jeweilige Lichtszenario ein und sind auch für TV-Übertragungen geeignet. Mehr zum verbauten Produkt

Image

Die Publikumsbereiche der Eisarena in Kaufbeuren sind mit HCL Strahlern ausgestattet, hoher Lumenzahl bei niedriger Anschlussleistung und über 100.000 Betriebsstunden L80/B10 ein vielfacher Gewinn. Das Licht geht mit den Events und Emotionen mit! Mehr zum verbauten Produkt

Image

Beleuchtungslösungen für enge Flure mit technischen Decken wie hier in den "Katakomben" der Kaufbeurer Eisarena. Die TGL Feuchtraumleuchte hellt voll auf dank ihrer guten Abstrahlcharakteristik, den zahlreichen Baulängen und Montagemöglichkeiten. Mehr zum verbauten Produkt

Image

TGL Feuchtraumleuchten im Eisstadion Kaufbeuren halten stetigen Temperaturwechsel von -25°C bis +60°C aus. Aufgrund ihres großen Abstrahlwinkels sind sie für die optimale Ausleuchtung von Verkehrswegen bestens geeignet. Mehr zum verbauten Produkt

Image

TGL Feuchtraumleuchten halten viel aus: Staub, Feuchtigkeit, Nässe, Temperaturwechsel, besonders in Sanitärbereichen und Umkleiden. Sie sind auch gegen Schläge und Vandalismus gefeit, wenn zum Beispiel in der Kabine des Eisstadions die Emotionen der Spieler durchgehen. Mehr zum verbauten Produkt

Image

AS LED Lighting steht für ganzheitliche Beleuchtungslösungen von großen Hallen bis hin zum verwinkelten Technikraum: Feuchtraumleuchte TGL erweist sich hier als extrem anpassbar - sei es in der Baulänge, Anbringung, Lichtleistung oder Abdeckung. Mehr zum verbauten Produkt

Image

Hochwertige LED Gesamtlösung aus HPL- und HCL-Strahlern in der großen Eishalle in Kaufbeuren: Geschaffen für extremen Einsatz können diese Strahler ihre volles Potenzial entfalten, glänzen mit verlässlicher Temperaturbeständigkeit, vorbildlicher Lichtqualität und -Flexibilität (passend zum Event) und wartungsfreiem Betrieb.  Mehr zum verbauten Produkt

Wissenswertes

Darauf sollten Sie bei der LED-Beleuchtung von Eishallen achten:

  • LED Beleuchtung in Eishallen muss sehr flexibel sein, da sie den Anforderungen vieler unterschiedlicher Sportarten gewachsen sein muss.

  • Maßstab ist die spiegelglatte Eisoberfläche, die naturgemäß Reflexblendungen hervorruft. Die Hallenstrahler müssen also vollkommen blendfreies Licht bereitstellen.

  • Konstruktive Maßnahmen bei der Leuchtenentwicklung und der Einsatz von speziellen Komponenten optimiert die Leuchten für den geplanten Einsatzzweck.

  • Die Beleuchtungsstärke soll schnell auf die verschiedenen Lichtszenarien einstellbar sein (von Service- bis Spielbetriebs- und Showbeleuchtung) und stromsparend betrieben werden. Dies wird durch Erfassen des einfallenden Tageslichtes mit einer Konstantlichtregelung in Verknüpfung mit DALI-steuerbaren Leuchten umgesetzt.

  • DALI = Digital Addressable Lighting Interface)  DALI ist in der Gebäudeautomatisierung ein Protokoll zur Steuerung von lichttechnischen Betriebsgeräten.

  • Auch die Tribünen sind mit leistungsstarken Hallenstrahlern auszustatten, damit die Zuschauer dem schnellen Eissporttreiben ungehindert folgen können, insbesondere beim Eishockey.

  • Wettkämpfe in Eissporthallen erfordern eine extrem leistungsfähige Beleuchtung mit hohen Beleuchtungsstärken, die zugleich TV-tauglich sind.

  • Für die Technik- und meist unterirdischen Funktionsräumen eines Eisstadions (Kellergänge, Umkleiden, Sanitärräume) hat sich der Einsatz von notstromtauglichen Leuchten nach DIN EN 50172 bewährt. Bei Spannungsausfall werden diese Leuchten von einer USV versorgt und funktionieren als Notbeleuchtung.

Förderungen

  • Bundesweit belohnt die Förderung des BMU (Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit) seit dem 1.1.2020 ganzjährig Anträge von gemeinnützigen Einrichtungen zur Umrüstung von Sportstätten, Tennishallen und Tennis-Außenanlagen auf LED Technologie mit bis zu 30% Zuschuss. Es geht dabei um das Bemühen der Vereine, Energie und damit CO2 einzusparen. Mehr zur BMU-Förderung.  
  • Das Land Nordrhein-Westfalen unterstützt ansässige Sportverbände und Vereine mit dem Förderprogramm Moderne Sportstätten 2022 bei der Modernisierung und Sanierung von Sportstätten des Landes – für Anträge zwischen dem 1.10.2019 – 31.01.2022.

Wir von AS LED Lighting unterstützen Sie gerne bei der Antragsstellung und Vorbereitung der nötigen Unterlagen durch Lichtplanung, Wirtschaftlichkeitsbetrachtung, Vergleichsbetrachtung und Erfahrungswerte aus einer Vielzahl an geförderten Beleuchtungsprojekten.

Sprechen Sie uns an unter 08856 / 80006 10.

Produktempfehlungen

Gemäß Ihrem individuellen Anliegen, beraten wir Sie gerne mit einer fachmännischen Lichtplanung. Grundsätzlich empfehlen sich für Eisstadien folgende Leuchten: 

Kontakt aufnehmen