Feuchtraumleuchten TGL - "cool & taff" in allen Extremen

Die Feuchtraumleuchtenserie TGL ist für herausfordernde Umgebungen entwickelt worden, in den Feuchte, extreme Temperaturunterschiede, Chemikalien, UV-Licht, Vibrationen und starke Verschmutzung auf die Leuchten einwirken.

Über 800 Produktvarianten der IP65-Leuchten fußen auf einem massiven Strangpressprofil aus Aluminium. Eine Druckausgleichsmembrane sorgt für Beschlagfreiheit; hohe Lichtqualität und eine führende Lebensdauer von wartungsfreien 80.000 Betriebsstunden (L80/B10) zeichnen sie aus.

Mit 5 Baulängen, 3 Leuchtentypen und wahlweise opale oder transparente Scheibe gestalten sich TGL-Leuchten extrem anpassungsfähig. 

Produkt Made in Germany
Produktbild LED Feuchtraumleuchte TGL mit opalem Glas

Breitstrahlende Eigenschaften - 210° versus 180°

Die extrem breitstrahlende Abstrahlcharakteristik der TGL Feuchtraumleuchten bringt erhebliche Vorteile mit sich. Zum einen reduziert sich die Anzahl der Lichtpunkte und damit die Zahl der Leuchten, die anzuschaffen bzw. zu montieren sind. Zum anderen ist eine gleichmäßige und normgerechte Ausleuchtung großer Raumflächen gewährleistet. Beides wirkt sich positiv auf die Investitionskosten aus.

Die Feuchtraumleuchte TGL gibt es mit opaler oder transparenter Scheibe: Bei opaler Abdeckung ist der Abstrahlwinkel 210°, so dass neben der vollen Raumausleuchtung auch eine Deckenaufhellung erreicht wird. In Rechenzentren wird z.B. eine große Ausleuchtung der Flächen und optimale Beleuchtung an den Racks gefordert, was durch eine opale Scheibe bestens erfüllt wird.

Die Feuchtraumleuchte TGL mit transparentem Glas empfiehlt sich insbesondere dort, wo es auf hohe Präzision ankommt, z.B. in einer Karosseriewerkstatt, in Fertigungsbereichen, etc. Zudem ist diese Leuchte extrem robust und hält auch härtesten Umgebungen und Bedingungen stand - so ist sie prädestiniert für den Einsatz in Tiefgaragen und Parkhäusern, denn sicher gegen Vandalismus.  

Die Wahl der Verglasung (opal oder transparent) hängt von verschiedenen Faktoren ab, die wir bei der Lichtplanung berücksichtigen.

Leuchtentypen passend zu Ihrem Lichtvorhaben

TGL Feuchtraumleuchten in der Basic-Ausführung

TGL Basic - Bestens für individuellen bauseitigen Anschluss

  • Anschlussfertige Leuchte für Durchverdrahtung vorbereitet
  • Inklusive Zubehör zur Anbaumontage
  • Fertig für individuellen elektrischen Anschluss, bauseits mit PG-Verschraubung und Klemmblock
TGL Feuchtraumleuchten Typ System E mit einseitigem Wieland Stecksystem

TGL System E - Exzellent für schnelle Installationen

  • Anschlussfertige Leuchte mit Wieland RST Stecksystem
  • Stecker einseitig eingebaut
  • Inklusive Zubehör zur Anbaumontage und RST Buchse lose beiliegend
TGL Feuchtraumleuchten System D für schnelle Reihenschaltungen

TGL System D - Direkt zur schnellen Reihenschaltung

  • Anschlussfertige Leuchte, durchverdrahtet, mit Wieland RST Stecksystem
  • Beidseitige Systemsteckverbindung
  • Inklusive Zubehör zur Anbaumontage und RST Buchse/Stecker Gegenstücke

Highlights

Modernste LED-Technologie

  • Hauseigene LED Module mit MidPower LED's
  • Ausgereiftes AS LED Thermomanagement
  • Lichtfarben 3000/4000/5000/6500K verfügbar
  • Engste Farbtoleranzen nach 3-Step McAdam
  • Sehr gute Farbwiedergabe CRI > 80
  • Leuchteneffizienz bis zu 142 lm/W
  • Austauschbarkeit aller Komponenten, insbesondere LED-Module und Treiber
  • Ausführungen in schaltbar und DALI/SwitchDIM dimmbar erhältlich
  • Netzteil: kurzschlussfest, temperaturüberwacht, in der Leuchte integriert
  • Umgebungstemperatur von -25° bis +50°C; höhere Temperaturbereiche bis +100°C auf Anfrage

Qualität & Nachhaltigkeit

  • Hohe Lebensdauer > 80.000 Betriebsstunden L80/B10
  • Für Sicherheitsbeleuchtung (230Vdc) gemäß EN50172 geeignet
  • Plus für Lebensdauer: LEDs nur zu maximal 60% belastet
  • Schutzart: IP65
  • Wartungsfreiheit & Wirtschaftlichkeit
  • Leuchten sind vollständig zerleg- und recyclebar (cradle-to-cradle)
  • Ökodesign
  • Fotobiologische Sicherheit
  • Lebensmittelsicherheit nach IFS, International Food Standard
  • ENEC Zertifizierung, TÜV Süd
  • 5 Jahre Herstellergarantie

Materialien & Verarbeitung

  • Massives und robustes Strangpressprofil mit 80% Anteil an wiederverwertetem Aluminium
  • Alle Befestigungselemente aus Metall, öl- und versprödungsfest
  • Druckausgleichsmembran > beschlagfrei
  • Wahlweise opales oder prismatisches Leuchtenglas aus bruchsicherem Polycarbonat (PC)
  • Breitstrahlend & blendfrei: 180° Abstrahlwinkel bei transparentem Glas; 210° Abstrahlwinkel mit opalem Glas
  • Edelstahlschrauben
  • Halogenfrei verdrahtet
  • Öl-, Chemikalien- und UV-beständig
  • Schadstofffreie Materialien
  • Umweltfreundliche Produktion
  • Herstellung in Deutschland nach ISO 9001, 14001 und 50001

Design

  • Hochwertiges, robustes Industrie-Design
  • In Baulängen 30/60/90/120 und 150cm erhältlich
  • Große Auswahl an Lichtstärken, Lichtfarben und Ausführungen
  • Aluminium natur, eloxal

Montage

  • Anbauleuchte, mit umfangreichem Systemzubehör, passend für verschiedene Tragschienen, einzeln abpendelbar u.v.m.
  • Elektrischer Anschluss über Wieland RST Stecksysteme (modelabhängig)

Produkttabelle