LED-Beleuchtung für die Landwirtschaft, Tierhaltung und Reitanlagen

Image

LED Außenstrahler SHL sind spritzwasserfest und fotobiologisch zertifiziert. Damit unterstützen sie die Aufzucht von Fischlarven ideal und werden gerne von Fischereigenossenschaften zur artgerechten Beleuchtung von Brutbecken eingesetzt - hier bei der Fischereigenossenschaft Würmsee. Mehr zum verbauten Produkt

Image

HCL Hallenstrahler bieten mit einem Abstrahlwinkel von 120° eine optimale, vor allem blendfreie Raumbeleuchtung für artgerechte Tierhaltung in Kuhställen. Die fotobiologische Zertifizierung aller AS LED Leuchten schafft eine angenehme Atmosphäre sowie gesundes Licht für Mensch und Tier. Mehr zum verbauten Produkt

Image

HML Hallenstrahler sorgen für eine wirtschaftliche Ausleuchtung hoher Hallen bzw. großer Freilaufstallungen, sie gewähren tierfreundliches Licht in allen landwirtschaftlichen Betrieben. Denn auf flimmerfreies Licht sollte im Zusammenhang mit der Nutztierhaltung Acht gegeben werden. Mehr zum verbauten Produkt

Image

SHL Außenstrahler eignen sich für landwirtschaftliche Bergehallen, denn sie sind witterungsunempfindlich, temperaturbeständig und äußerst langlebig mit einer Lebensdauer von über 100.000 Betriebsstunden L80/B10. Mehr zum verbauten Produkt

Image

TGL Feuchtraumleuchten haben sich für die Beleuchtung in Pferdestallungen und Reithallen bewährt. Sie sind blend- und flimmerfrei, damit die empfindliche Pferdenatur nicht irritiert wird. Das geschlossene optische System macht sie resistent gegen Staub, Schmutz, Feuchtigkeit und Emissionen aller Art, z.B. Ammoniak.  Mehr zum verbauten Produkt

Image

TGL Feuchtraumleuchten sind nicht nur besonders effizient, sondern dank ihrer zigfachen Baulängen und Montagearten äußert flexibel. Sie sind hier z.B. an den Holzträgern des Kuhstalls direkt als Anbauleuchte angebracht. Mehr zum verbauten Produkt

Image

Ein Plus der TGL Feuchtraumleuchten ist, dass sie sich perfekt in Länge und Ausrichtung anpassen. Mit ihrem großen Abstrahlwinkel (120 bzw. 210 Grad) sorgen sie für eine optimale Ausleuchtung - auch in engen, niedrigen oder verwinkelten Räumen, wie hier im schrägen Deckengefüge eines Melkstalls. Mehr zum verbauten Produkt

Video

Wissenswertes

Darauf sollten Sie bei der LED-Beleuchtung von Kuhställen, Reitanlagen, Brutstätten & Aufzuchtbecken achten:

  • Langlebige und robuste Beleuchtung in landwirtschaftlichen Betrieben steigert den positiven Einfluss auf Mensch und Tier in der nachhaltigen Nutztierhaltung.
  • Zudem sind Kühe und Rinder beispielsweise sehr empfindlich gegenüber Blendung, da das Rinderauge achtmal langsamer adaptiert als das menschliche Auge. 
  • Auch die Sicht und das Verhalten von Pferden kann von unzureichender Beleuchtung stark gestört werden.
  • In diesen Einsatzbereichen ist es unabdingbar gesunde, blendfreie Beleuchtung einzusetzen, die fotobiologisch zertifiziert ist.
  • Zugleich soll der Betrieb energiesparend und effizient sein.
  • Im Bereich der Lagerung von Feldfrüchten schützt AS LED Beleuchtung dank ihres geringen UV-Anteils vor vorzeitiger Reifung bzw. Alterung.

Produktempfehlungen

Gemäß Ihrem individuellen Anliegen, beraten wir Sie gerne mit einer fachmännischen Lichtplanung. Grundsätzlich empfehlen sich für Landwirtschaft und Tierhaltung folgende Leuchten: 

Kontakt aufnehmen