LED Leuchten made in Germany Oberbayern

Made in Germany bedeutet:

  • Höchste Qualität zum fairen Preis
  • Langlebige Produkte statt kurzlebige Güter, die letztlich mehr Unterhaltskosten und Müll verursachen
  • Klimafreundlichkeit durch Produktion der kurzen Wege in Süddeutschland
  • Produktentwicklung nach dem Prinzip Cradle-to-Cradle - heißt abfallvermeidend und zu 100% recyclebar
  • Produktion in Kreisläufen, aus wiederverwerteten Werkstoffen: Leuchtenkörper bestehen z.B. aus über 80% recyceltem Aluminium
  • Wertschöpfung im Land stärkt die heimische Wirtschaft, sichert Arbeitsplätze und die Kaufkraft
  • Höchste Qualitäts- und Umweltstandards in der BRD
  • Unabhängigkeit und Verfügbarkeit unserer LED-Leuchten auch in Krisenzeiten

 

Stefan Kirner und Andreas Thum, Geschäftsführende Inhaber von AS LED Lighting, verfolgen konsequent seit der Firmengründung in 2010 ihre Vision:

"Unser Ansinnen ist es, äußerst effiziente LED-Beleuchtung von höchster Qualität und Langlebigkeit regional und umweltschonend zu entwickeln und herzustellen."

So werden alle Leuchten nach dem Prinzip Cradle-to-Cradle (=abfallvermeidend) entwickelt und im Umkreis von maximal zwei Stunden von der Zentrale in Penzberg produziert. Gute Gründe, um als Markenbotschafter auf dem Made in Germany Network Portal vertreten zu sein.

Made in Germany Network

"Wir wollen die Spreu vom Weizen trennen, Verbrauchern aufzeigen, von wem sie Qualitätsware Made in Germany beziehen können! Mit 100% Produktion im Inland wird bei AS LED Lighting Spitzenlicht für Generationen erzeugt - ein Role Model, dem Andere folgen dürfen!"

so Marco Matanza, Geschäftsführer und Gründer der Made in Germany GmbH

Kontakt aufnehmen