Produktbild Hallenstrahler HPL Extrem für den Hochtemperaturbereich

Hallenstrahler Professional Line HPL Extrem

Für die Superlative gemacht: Hallenstrahler HPL Extrem hält härtesten Temperaturen von -30°C bis +110°C.

Dabei wird eine sensationelle Lebensdauer auch unter anspruchsvollsten Einsatzbereichen von >100.000 Betriebsstunden L80/B10 bei niedriger Anschlussleistung von 173 - 231 Watt erreicht. 

Deckenmontage

Bei Temperaturen produzieren, wo andere längst aufgeben

LED-Hallenstrahler HPL Extrem meistert hohe Temperaturen bis +110°C spielerisch. Gelingt durch zweierlei Besonderheiten:

1. Wertbeständige Materialauswahl: Ein robustes Aluminium-Gehäuse, satiniertes ESG Sicherheitsglas, Druckausgleichselement zur Vermeidung von Kondensationsfeuchtigkeit und hitzebeständige Verschraubteile aus Edelstahl und Messing.

2. Positionierung des Treibers: Dieser muss außerhalb des Hitzebereichs installiert werden; die Zuleitung zum Hallenstrahler darf jedoch max. 20m betragen. 

HPL Extrem Hallenstrahler sind wahlweise mit 24, 27 oder 33 Modulen je nach Bedarf bestückbar; zudem stehen mit 4000K und 5000K zwei helle Lichtfarben für den Produktionsbereich zur Verfügung. Diese Leuchten sind zentralbatterie-tauglich und eignen sich gemäß EN 50172 als Notbeleuchtung.

Highlights

Modernste LED-Technologie

  • Hauseigene LED Module mit HighPower LED's
  • Ausgereiftes AS LED Thermomanagement
  • Lichtfarben 4000/5000K verfügbar
  • Engste Farbtoleranzen nach 3-Step McAdam
  • Sehr gute Farbwiedergabe CRI >85
  • Ausführungen in schaltbar und DALI/SwitchDIM dimmbar erhältlich
  • Lumenleistung von 18666 bis 26043 lm
  • Leuchteneffizienz bis zu 136/108 lm/W
  • Austauschbarkeit aller Komponenten, insbesondere LED-Module und Treiber
  • Thermisch entkoppelte Netzteileinheit
  • Umgebungstemperatur von -30° bis +110°C

Qualität & Nachhaltigkeit

  • Hohe Lebensdauer >100.000 Betriebsstunden L80/B10
  • Für Sicherheitsbeleuchtung (230Vdc) gemäß EN50172 geeignet
  • Plus für Lebensdauer: LEDs nur zu maximal 50% bestromt
  • Schutzart: IP64
  • Wartungsfreiheit & Wirtschaftlichkeit
  • Leuchten sind vollständig zerleg- und recyclebar (cradle-to-cradle)
  • Fotobiologische Sicherheit
  • 5 Jahre Herstellergarantie

Materialien und Verarbeitung

  • Hochwertiges Aluminiumgehäuse
  • Alle Verschraubteile aus hitzebeständigem Metall und Edelstahl
  • ESG Sicherheitsglas
  • Druckausgleichsmembran > beschlagfrei
  • 120° Abstrahlwinkel, breitstrahlend, blendfrei
  • Halogenfrei verdrahtet
  • Resistent gegen Öl, Staub, Schmutz und Feuchtigkeit, Hitze, Kälte
  • Schadstofffreie Materialien
  • Umweltfreundliche Produktion
  • Herstellung in Deutschland nach ISO 9001, 14001 und 50001

Design

  • Robustes Industrie-Design
  • Pulverbeschichtet in weiß, RAL 9003
  • Mit 24, 27 oder 33 Modulen bestückt erhältlich
  • Netzteileinheit entkoppelt

Montage

  • Abpendeln mit Seilen oder Ketten (Optionen) oder direkte Deckenmontage mit Montagebügel (Lieferumfang)
  • Elektrischer Anschluss über Wieland RST Stecksysteme, Buchse im Lieferumfang enthalten
  • Netzteil bis zu 20m entfernt zu montieren
  • Umfangreiches Montagezubehör erhältlich

Produkttabelle

Zubehör

Image

Seilsystem-Set

Image

Ringschraube für die Kettenmontage

Kontakt aufnehmen