Ökodesign-konforme LED-Leuchten

Licht braucht und Energie sparen muss jeder; effiziente LED-Leuchten sind das Maß aller Beleuchtungsformen der Zukunft. Key to Success - ob im wirtschaftlichen, gesellschaftlichen oder rohstofftechnischem Sinne - sind nachhaltige Lösungen.

Als Richtwerk für die Herstellung von energieverbrauchsrelevanten Produkten hat die EU die Ökodesign-Richtlinie formuliert und 2021 als bindendes Kriterium für Unternehmen >200.000 Verkaufsartikeln positioniert. Mit dem Energieverbrauchsrelevante-Produkt-Gesetzt (EVPG) wurde die Richtlinie in deutsches Recht integriert. Die Ziele sind klar: 

  • Energieverbrauch und CO2-Emmissionen senken
  • Materialaufwand reduzieren und Schadstoffbelastungen senken
  • Material- und Ressourceneffizienz erhöhen

Gelebte Nachhaltigkeit seit Gründung

Ohne dass es einer öffentlichen Vorschrift bedurfte, setzen die beiden Gründer von AS LED Lighting, Andreas Thum und Stefan Kirner, aus eigener Motivation seit Anbeginn in 2010 auf verlässliche Werte, die Herzstück der heutigen Ökodesign-Richtlinie und des Lieferkettengesetztes sind. 

 

Vision & Profession

"Unser Ansinnen ist es, äußerst effiziente LED-Beleuchtung von höchster Qualität und Langlebigkeit regional und umweltschonend zu entwickeln und herzustellen."

so Andreas Thum (l.i.B.) und Stefan Kirner (r.i.B.)

Leuchtenproduktion in Kreisläufen

Leuchten aus Kreislaufwirtschaft

Wir bei AS LED Lighting: Der Kreislaufgedanke bestimmt unser Wirken, all unsere Leuchten sind durch und durch nachhaltig dank:

  • Abfallvermeidender Konstruktionsprinzipien gemäß Cradle-to-Cradle Philosophie
  • Materialeffizienten Leuchtenkörper aus häufig vorhandenen Sekundärstoffen (80% recyceltem Aluminium) - Vermeidung von Plastik
  • Ausschließlicher Verwendung hauseigener und besonders langlebiger LED-Module - keine Verwendung von Quecksilber 
  • Beschaffungslogistik der kurzen Wege mit regionaler Materialauswahl und Kooperation mit Zulieferern aus nächster Nähe
  • Klarer Positionierung: KEINE Kinderarbeit 
  • Regionaler Produktion: Ausschließlich Made in Germany an 3 Standorten in Bayern
  • Solider Verarbeitung: Verschrauben statt Verkleben
  • Austauschbarkeit aller Komponenten: Ermöglicht im Bedarfsfall nachträgliche Eingriffe und Ertüchtigungen einzelner Bauteile
  • Ersatzteilverfügbarkeit über 10 Jahre hinweg: Hält Leuchten länger im Wirtschaftskreislauf
  • Sortenreiner Zerlegung und Rückfuhr in den Materialkreislauf am Ende eins langen Produktlebens

 

Produktleben verlängern

Unsere Leuchten sind auf extreme Langlebigkeit hin konstruiert. Je nach Leuchtenprodukt sind als Mindestangabe Betriebsstunden von 50.000h bis 120.000h gewährleistet, setzen dank nierigster Lichtdegradationswerte gemäß L80/B10 den Benchmark. 

Wartungs- und störungsfreier Betrieb liefern das Extraplus für wirtschaftlichen Betrieb auf Jahrzehnte; hält die Produkte lange im Wirtschaftskreislauf. Das nennen wir quantifizierbare Nachhaltigkeit!

Klimaschutz mit Ökodesign

"Langlebigkeit der Wirtschaftsgüter ist Erfolgsfaktor für das Erreichen der Klimaziele und für den Umweltschutz!"

so Dr. Almut Kirchner, Direktorin / Partnerin und Expertin für Energie- & Klimaschutzpolitik der Prognos AG

Erfahren Sie hier, wie langlebige LED-Beleuchtung - wie die von AS LED Lighting - positiv die Spitzenenergielasten insbesondere in der kalten Jahreszeit erheblich reduzieren kann. 

Kontakt aufnehmen