Lichtprojekt Kindergarten St. Georg

Vor der Lichtsanierung 2021 waren die Gruppenräume laut, sehr dunkel und ineffizient

Ausgangslage

Der Kindergarten St. Georg in Großweil liegt idyllisch direkt am Fuße der Alpen, verfügt über einen wunderschönen und für Kinder aufregenden Außenbereich, hatte aber im Wesentliche 3 Dinge zu beklagen: 

  1. Es war ziemlich dunkel; normgerechte 300lx wurden hier nicht erreicht
  2. Die bisherige Beleuchtung bestand hauptsächlich aus ineffizienten Röhren
  3. Kinder und Erzieher beklagten die Lautstärke im Raum

Dem Bürgermeister, Herr Bauer, war klar, dass 60% Energieersparnis gegenüber herkömmlicher Röhrenbeleuchtung direkt erreicht werden können durch Umrüstung auf hochwertige, moderne LED-Beleuchtung. Die Gemeinde Großweil legte bei der Auswahl des Lichtpartners Wert auf eine co2-arme, klimafreundliche, gesunde Lichtlösung; im Idealfall aus der Region. 

Lichtplanung Kindergarten Großweil

Lichtlösung

Um das hohe Geräuschniveau in den Griff zu bekommen, haben wir eine Empfehlung für Schallschutzdeckenelemente ausgesprochen. Weil diese flächig auf der Raumdecke angebracht werden, schränkt dies die Leuchtenauswahl ein; Pendelleuchten sind jedoch ideal in der Kombination.

Weil an Basteln ob der schlechten Lichtverhältnisse zuvor nicht zu denken war, haben wir noch eine Schippe draufgelegt: Für angenehm, helles Licht mit einem hohen indirekt Anteil sorgen unsere Pendelleuchten PIL. Statt der vorgeschriebenen 300 lx liefern diese gleichmäßig 400lx.

Die Lichtverteilung mit einem Verhältnis von 60% indirektem zu 40% direktem Lichtanteil hellt den bislang nicht ausgeleuchteten Deckenbereich schön auf; das schafft ein wohnliches Ambiente und lässt Räume mit überschaubarer Größe geräumiger erscheinen.

Alle Leuchten sind vom TÜV Süd auf fotobiologische Unbedenklichkeit geprüft; auch bei permanenter Nutzung des Lichts besteht keine Gefahr für das menschliche Auge. Bei der Herstellung unserer Leuchten verwenden wir hauptsächlich wiederverwertetes Aluminium; gesundheitsgefährdende Stoffe, wie sie in herkömmlichen Energiesparlampen zum Einsatz kommen, werden nicht verwendet.

Der Bürgermeister, Herr Bauer, war erfreut, dass er mit AS LED Leuchten in hochwertige Beleuchtungslösungen, die auf langlebigsten Einsatz mit 80.000 Betriebsstunden L80/B10 konzipiert sind, vom Hersteller aus der Region mit klimafreundlicher Produktion Made in Germany investieren konnte.

Kundenstimme

"Die neuen Leuchten machen den Raum komplett hell; schön gleichmäßig in allen Ecken und Enden. Man merkt, dass es ein viel angenehmeres Raumklima ist. Die Kinder sind entspannter, denn sie müssen dank der Schallschutzdecken niemanden mehr übertönen. Das helle Licht ermöglicht jetzt allen zu basteln, zu malen und sicher zu toben. 

Wir als Erzieherinnen sind froh, dass uns die Möglichkeit des besseren Arbeitens mit den Kindern gegeben wurde."

so Frau Sanner und Frau Strelow, Leiterin und Erzieherin im Kindergarten St. Georg 

Kontakt aufnehmen